Klinik für Chirurgie I

Dr. med. Dipl. Oec. med. Matthias Bausch
Matthias Griesel
MUDr. Paul Luksch
Dr. med. Kerstin Schaffrath-Zimmer

Tel  02621 171-1050
Fax 02621 171-1058

E-Mail schreiben

Endokrine Chirurgie / Schilddrüsenerkrankungen

In der Sektion „Endokrine Chirurgie“ diagnostizieren, behandeln und operieren wir Krankheiten an den hormonbildenden Organen auf höchstem international-wissenschaftlichen und medizinisch-technischen Niveau. Alle Operationen werden nach Festlegung eines individuellen Therapiekonzeptes nach Möglichkeit minimalinvasiv durchgeführt, was unter anderem ein bestmögliches kosmetisches Ergebnis garantiert.

Zur Gewährleistung eines guten Behandlungsergebnisses werden Sie durch sehr erfahrene Chirurgen operiert. So kommt das so genannte Neuromonitoring der Stimmbandnerven, eine Schnelltestung des Nebenschilddrüsenhormons während der Operation und die mikrochirurgische Operationstechnik mit der Lupenbrille zum Einsatz, woraus niedrige Komplikationsraten resultieren. Die Rate an permanenten Schäden am Stimmbandnerven und permanenter Nebenschilddrüsen-Unterfunktion – in der Regel die größten Sorgen von Patienten – liegen unter 1 %.

Wir behandeln folgende Krankheitsbilder der Schilddrüse und Nebenschilddrüse:

Sprechstunde: Infos finden Sie auf der Homepage des MVZ Lahntal

Terminvereinbarung unter Tel. 02621 171-1050. Die Praxisräume befinden sich im St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein im 3. OG.

In unserer Sprechstunde beraten wir Sie ausführlich anhand der mitgebrachten Befunde über eine OP oder alternative Behandlungsmethoden.

Sollte eine Operation erforderlich sein, informieren wir Sie über den Ablauf des stationären Aufenthalts, welcher meist nur zweieinhalb Tage dauert. Anschließend sehen wir Sie ambulant wieder, um mit Ihnen das feingewebliche Ergebnis (Histologie) der Operation und das weitere Vorgehen zu besprechen, sowie weitere Fragen zu beantworten. Wir stehen Ihnen auch nach der Behandlung jederzeit persönlich zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an:

Sektionsleiterin Dr. med. Kerstin Schaffrath-Zimmer
Tel 02621 171-1050
Fax 02621 171-1058