St. Elisabeth Krankenkaus Lahnstein - Logo
Notfall
Tel 02621 1710

Allgemeine Kontaktdaten

St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein
Ostallee 3
56112 Lahnstein
Tel 02621 171 0
Fax 02621 171 1009

E-Mail schreiben

Ihr Aufenthalt

Unsere Pflegekräfte und das Servicepersonal sind bemüht, den Aufenthalt auf der Station für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Um einen reibungslosen Ablauf des Stationsgeschehens zu gewährleisten ist es aber auch wichtig, dass Sie den „Stundenplan“ der Station – wie beispielsweise die Visiten- oder Essenszeiten – einhalten. Ebenso sollten Sie Termine für Untersuchungen und Therapien nicht versäumen. Das Stationspersonal wird Sie daher gleich nach der Aufnahme in den Tagesablauf einweisen.

Außerhalb dieser Zeiten können gehfähige Patienten natürlich jederzeit die Station verlassen. Unser Haus bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Zerstreuung.

Ihre pflegerische Versorgung

Der Pflegedienst im Krankenhaus übernimmt rund um die Uhr eine elementare Aufgabe in der Patientenversorgung. Das erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Zuwendung und fachlicher Kompetenz. Die Mitarbeiter werden intensiv geschult, um pflegerisch, medizinisch und technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben oder spezielle Aufgaben zu erfüllen. Zielsetzung unserer Pflege ist es, Menschen, die unser Krankenhaus aufsuchen, als Mittelpunkt unseres Dienstleistungsangebotes zu betrachten. Freundlichkeit, die Beachtung der Menschenwürde, Respekt und gegenseitiges Vertrauen bestimmen dabei das zwischenmenschliche Handeln.
  • Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und beziehen Sie aktiv in unsere Pflege ein. 
  • Wir unterstützen Sie bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Selbständigkeit. 
  • Wir beraten und informieren Sie über gesundheitsförderndes Verhalten. 
  • Wir bereiten Ihre pflegerische Entlassung sorgfältig vor und veranlassen die weitere Betreuung. 
  • In Zeiten schwerer Erkrankung und in der Endphase Ihres Lebens begleiten und unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen, auch in Kooperation mit den Hospizgemeinschaften.

Sozialdienst und Entlassmanagement

Während Ihres Aufenthaltes im St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein nutzen wir die Zeit, um mit Ihnen und Ihren Angehörigen gemeinsam die erforderlichen Veränderungen nach der Entlassung vorzubereiten.

Sozialdienst und Entlassmanagement sind kompetente Gesprächspartner, wenn es um die Beratung, Planung, Antragstellung und die Umsetzung der verschiedensten Maßnahmen oder Hilfsangebote bei Ihrer Erkrankung geht.

Als Patient können Sie Sozialdienst und Entlassmanagement über Ihre Station kontaktieren.

Nützliche Hinweise

Wertsachen: Lassen Sie bitte keine Wertsachen oder Bargeld in Ihrer Nachttischschublade oder Ihrem Schrank liegen. Gegenstände von größerem Wert können Sie zur Aufbewahrung an unserer Rezeption abgeben. Diese werden dort in einem Tresor sicher verschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass wir ausschließlich für diese uns in Verwahrung gegebenen Gegenstände haften können.

Rauchen: Wir sind ein rauchfreies Krankenhaus. Sie haben die Möglichkeit einen Raucherraum auf dem Krankenhausgelände zu nutzen.

Besuch und Blumen: Um die rechte Mischung zwischen Abwechslung und Ruhe für alle zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, Ihre Besuche möglichst zwischen 14.00 und 19.00 Uhr zu empfangen. Möchten Sie, dass Besuch früher oder später kommt, stimmen Sie sich bitte auch mit den anderen Patienten im Zimmer und dem Pflegepersonal ab.

Mit Ihren Besuchern können Sie selbstverständlich auch das reichhaltige Angebot in unserer Cafeteria nutzen, die Cafeteria ist an Wochentagn von 8.00 bis 17.00 Uhr und Samstag /Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Noch ein Hinweis in Sachen Hygiene: Wir bitten Sie, auf das Mitbringen von Topfpflanzen zu verzichten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir am Telefon aus Gründen des Datenschutzes keine Angaben zu Patienten machen dürfen.